Breitensport

jeden Mittwoch um 18 Uhr

Schnupperstunde vereinbaren

Gerhard Steinbichler +43 650 7476842

Welpenkurs

jeden Samstag um 14 Uhr

Welpenkurs: ganzjährigspezi

Der Welpenkurs ist für alle „Hundekinder“, egal welcher Rasse, Größe oder Gewicht, bis zum Alter von ca. 5-7 Monaten.

Im Welpenkurs werden die Kleinen spielerisch auf das „Erwachsenen-Leben als Hund“ vorbereitet.
Sie lernen das Verhalten im Umgang „untereinander“ und werden an alltägliche Situationen wie Treppensteigen, Bodengitter, Wasser usw. gewöhnt.

Besonderen Wert legen wir im Welpenkurs auf die Bindung der Hunde zum Hundeführer, damit er diesem immer Aufmerksamkeit und Willen schenkt.

Junghunde-Kurs

sp   Für alle „jugendlichen“ Hunde aller Rassen. Den Junghundekurs bieten wir anschließend an den
   Welpenkurs, welcher nicht verpflichtend, aber wünschenswert ist, an.

   In der pubertierenden Phase ab ca. 5 Monaten merken Sie als Hundebesitzer, dass Ihr Hund gerne
   testet, wo die Grenzen sind. In dieser Altersphase steht konsequente aber spielerische Erziehung
   auf Basis von Motivation
(z.B. durch Ball oder Leckerchen) im Vordergrund.

   Die wichtigsten Hör- und Sichtzeichen werden gefestigt um einen alttagsauglichen Hund zu
   bekommen.

Breitensport

spezialbr

 

   Breitensport ist eine Hundesportart, bei der Spaß und Freude an der gemeinsamen sportlichen
   Betätigung
von Hund und Hundeführer im Vordergrund stehen.

   Er setzt sich aus vier Disziplinen zusammen: Unterordnung, Hürdenlauf, Slalom und
   Hindernisbahn.

Fortgeschrittenen-Kursespezialholz

Die gelernten Kommandos des Junghundekurses werden gefestigt und die Führigkeit ohne Leine wird trainiert. Die Verträglichkeit zwischen den Hunden steht im Vordergrund und wird daher dementsprechend gefordert.

Nach der „jugendlichen“ Phase wird dennoch besonders Augenmerk auf die Bindung vom Hund an den Hundeführer gelegt. Der Hund soll in der Zeit zum „erwachsen werden“ dem Herrchen/ Frauchen Aufmerksamkeit schenken.

Ausbildung zum Fährtenhund

spezialsuch   Die Ausbildung zum Fährtenhund ist für alle Hunde und Hunderassen geeignet.

   Hunde haben einen exzellenten Geruchssinn, der gefördert werden kann.

   Im Fährten-Training lernt der Hund eine Menschenspur durch eine Wiese zu erkennen, zu halten und
   konsequent zu verfolgen.

Ihre Ansprechpartner:

 


Ausbildungswart

Gerhard Steinbichler
+43 650 7476842

 


Trainerin
   
Monika Pabst
+43 676 4406011

 


Obmann

Fritz Huber
+43 664 2202982

SO FINDEN SIE UNS